TATAREK RT08 GTD Bufor Solar Automatisierungsregler

REGLER DES HEIZKREISLAUFS DER DURCH DIE LUFTKLAPPE GESTEUERTEN FEUERSTÄTTE ... mehr

Produktidentifikator: 46030000
Versandkosten: 6,00 €
Expedition 5-15 Arbeitstage
187,99
156,66 € ohne MWST
incl. MwSt zzgl. Versandkosten
Inhaber des Qualitätszertifikats
Sichere Zahlung per Kreditkarte
10+ Jahre Erfahrung im Bereich

TATAREK RT08 GTD Bufor Solar Automatisierungsregler

REGLER DES HEIZKREISES DES KAMINS, DER DURCH DEN LUFTDÄMPFER GESTEUERT WIRD Der Regler steuert einen Heizkreis, dessen Wärmequelle ein Kamin mit Warmwasser-Kamineinsatz ist. Der Verbrennungsprozess im Kamin wird automatisch durch eine Luftklappe gesteuert. Die erzeugte Wärme wird in den Pufferspeicher (AKU) abgeleitet, der ebenfalls vom Solarkollektor (SOL) befüllt wird. Der Regler ist mit einer eigenen Notstromversorgung ausgestattet. Stromausfälle von bis zu 8 Sekunden Dauer setzen den Betrieb nicht außer Kraft (während dieser Zeit wird automatisch die Notstromversorgung eingeschaltet). Funktionsprinzip Die Grundfunktion des Reglers besteht darin, die Temperatur im Warmwasser-Kamineinsatz auf einem bestimmten Niveau zu halten. Diese Funktion wird durch die Temperaturmessung (T3) und die entsprechende Steuerung der Luftklappe (VK) gewährleistet. Die Betriebstemperatur der Feuerstätte wird durch den Parameter " Tepl.KRB" (Kamintemperatur) (siehe PARAMETER 1. LEVEL). Liegt die Temperatur des Kamins (T3) über diesem Parameter, schließt sich die Luftklappe (VK) allmählich und begrenzt die Luftzufuhr; ist die Temperatur niedriger, öffnet sich die Luftklappe. Die zweite Funktion ist die Steuerung der Pumpe, die den Vorratstank (P2) füllt. Die Pumpe P2 schaltet sich ein, wenn die Temperatur des Kamins den Wert "ZAP AKU" (ON AKU) überschreitet und zusätzlich die Temperatur des Speichers (T1) um den Wert des Parameters DeltaAKU übersteigt (siehe PARAMETER 3. LEVEL). Die dritte Funktion ist die Regelung der Pumpe, die den Speicher aus dem Solarkollektor SOL (P1) füllt. Die Kollektorpumpe P1 schaltet ein, wenn die Kollektortemperatur (T2) um den Wert des Parameters "DeltaSOL" höher ist als die Speichertemperatur (T1). Eine weitere Funktion ist die Steuerung der Umwälzpumpe der Zentralheizung (Č3). Die Umwälzpumpe ist in Betrieb, wenn die Temperatur des Speichers den Wert "ZAP ÚT" (ON CH) überschreitet. Grundparameter des Reglers Stromversorgung 230 V/50 Hz Leerlaufleistung 5 W Maximale Anschlussleistung 750 W Betriebsbedingungen 0-50 oC, Luftfeuchtigkeit 10-90% keine Kondensation Schutzart IP41 Sicherung 6.3 A/250 V Anzahl der Pumpensteuerausgänge 3 × 250 W/230 V/50 Hz Anzahl der spannungsfreien Steuerausgänge 1 Anzahl der Ausgänge zur Steuerung des Luftklappenstellantriebs 1 × 5 V/500 mA/DC Anzahl der Wassertemperatursensoren 3 × PT1000 (-50÷+200 oC ) Temperaturmessgenauigkeit 2 oC Temperaturmessauflösung 0,5 oC Lieferumfang: 1x Steuereinheit mit Wandrahmen und Abdeckrahmen 3x Temperatursensor Drosselventil entsprechend dem gewünschten Durchmesser muss separat bestellt werden !!! Exklusivimporteur für die Tschechische Republik: MBTerm-krby s.r.o.

Parameter

Mehr von der Marke

Mehr von TATAREK